Reitbeteiligung in 4303 Kaiseraugst

Steckbrief

Ort: 4303 Kaiseraugst
Preis: 150 CHF / Monat (Verhandelbar)
Wochentage: 2
Teilnahme an Turnieren erlaubt: Ja
Benötigte Erfahrung: Fortgeschritten
Brevet benötigt: Nein

Beschreibung / Inserat-Text

Ich (w,25) suche per sofort (oder nach Absprache) nach einer Pflegebeteiligung (später dann Reitbeteiligung) welche sicherlich 2x die Woche zeit hat, sich um meinen Bub zu kümmern und mich etwas zu entlasten:
1-2x selbstständig mit ihm vom Boden aus zu arbeiten
1x reiten (zu Beginn in meiner Anwesenheit, später wenn's passt natürlich selbstständig)

"Coni" so wird er gennant, ist ein 4 jähriger, ca. 1,60 grosser Lipizzaner Wallach, in den sich sofort jeder verliebt!
Trotz seines alters ist er vom Verhalten her, sehr vorbildlich und ruhig im Umgang. Darüber hinaus ist er auch sehr mutig und neugierig, in für ihn neuen, oder ungewohnten Sitautionen.
Er ist bereits ziemlich Verkehrs-/Geländesicher, auch alleine, braucht aber Sicherheit vom Reiter. Dies gilt auch für die Arbeit auf dem Platz, wobei mir hier wichtig ist das man von ihm noch nicht all zu viel verlangt, immerhin ist er erst 4 und ich möchte das er auch mit 20 noch fit ist.
Er ist ein wirklich sehr liebes Pferd und schätzt es wenn man sich um ihn kümmert. Er ist jedoch auch extrem sensibel, was sich bei der Arbeit mit ihm dann zeigt. Er zeigt sich nie bösartig dem Menschen gegenüber, kann aber mit zu viel Druck nicht umgehen.
Bei ihm ist ein gutes Mittelmass aus Konsequenz und liebevoller Zuwendung gefragt, weshalb er nichts für Anfänger, oder Wiedereinsteiger ist.

Er ist bereits von mir angeritten worden, musste aber unfallbedingt pausieren und dann fiel er krankheitsbedingt länger aus.
Ich suche nach jemand feinfühligem, wo ihm genügend Sicherheit geben kann, um ihn dann auch selbst reiten zu können.
Ich suche nach einer Reitbeteiligung, welche uns auch auf längere Zeit unterstützen möchte, denn zum jetzigen Zeitpunkt ist der richtige Muskelaufbau gefragt, also viel Bodenarbeit, Longenarbeit, Spazieren, sowie aber auch Stangenarbeit, Ausreiten (nach Absprache), ect.
Er wird von mir mittlerweile wieder geritten und macht seine Arbeit sehr gut.
Brevet wird nicht verlangt, es bestände jedoch in der Zukunft die Möglichkeit mit ihm an Turnieren zu starten. (Dressur und Springen)

Zu dir:
- Vers. "Reiten Fremder Pferde"
- Im Besten Fall Erfahrung mit Jungpferden
- Sattel-/ Wetterfest
- Absolute Ehrlichkeit!
- Interesse und Freude an der Aus-/Weiterbildung eines Jungpferdes teilzuhaben
- Motivation mit ihm zusammen weiter zu kommen

Mir ist eine gute Basis zwischen dir, meinem Pferd und auch mir sehr wichtig, damit es auch langfristig zwischen uns allen gut funktioniert.
Stall ist mit ÖV erreichbar.

Bei interesse freue ich mich von dir zu lesen!

Kontakt mit Inserent aufnehmen

Inserent: N.Z





captcha Lautsprecher-Symbol
Bitte die angezeigte Zeichenfolge wiederholen:

Ihre IP-Adresse wird zur Ahndung von Missbrauch der Kontaktfunktion mitgesendet.